Impressum und Datenschutz

B+W it solutions GmbH
Geschäftsführer: Michael Papenhagen
Schnackenburgallee 217-223
D-22525 Hamburg

Telefon: + 49 40 / 49 296 - 0
Telefax: + 49 40 / 49 296 - 100
Allgemeine eMail: info@b-w.it / eMail Datenschutzbeauftragter: dpo@b-w.it
Internet: www.b-w.it

UST.-Id. Nr. gemäß § 27 a: DE295874447
Amtsgericht Hamburg HRB: 132825
Verantwortlicher i.S.d. § 6 Abs. 2 MDStV: Michael Papenhagen

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtliche Hinweise

Inhalte

B+W it solutions GmbH bemüht sich, auf dieser Website nur vollständige und richtige Informationen zu veröffentlichen, wir können aber keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. B+W it solutions GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der angebotenen Informationen vorzunehmen.

Haftung

Eine Haftung für Inhalte ausserhalb unserer Webseite, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, ist ausgeschlossen. Seiten, auf die wir verweisen, geben ausschließlich die Meinung ihrer Anbieter wieder. B+W it solutions GmbH macht sich durch das Setzen eines Hyperlinks den Inhalt der Seiten nicht zu eigen, es sei denn, aus den Umständen des Verweises durch Hyperlink ergibt sich ausnahmsweise ausdrücklich etwas anderes.

Privatsphäre und Datenschutz

Einleitung

B+W it solutions GmbH verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir möchten, dass Sie uns mitteilen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und schützen. Dazu gehört auch, Sie über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, die wir besitzen, zu informieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, verarbeiten und speichern dürfen. Wir können diese Informationen von Ihnen oder unseren Partnern durch Verträge oder andere rechtliche Vereinbarungen, die Sie mit uns oder unseren Partnern im Namen von uns haben, erhalten, um vertragliche/rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen. In anderen Fällen erhalten wir diese Informationen von Ihnen mit Ihrer Erlaubnis und Zustimmung, oder wir erhalten Ihre persönlichen Daten von Dritten, denen Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, diese Informationen an uns weiterzugeben.

Die Gesetze und Vorschriften

Die Gesetze, die personenbezogene Daten in Deutschland regeln, sind:

  • Bundesdatenschutzgesetz BDSG (neu) 2018
  • VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) ("GDPR").

 

Informationen, die wir von Ihnen sammeln können

B+W it solutions GmbH kann Informationen von Ihnen sammeln, weil wir einen rechtlichen Grund (gesetzlich oder vertraglich erlaubt) haben, die Informationen zu sammeln, oder weil Sie uns zugestimmt haben, dies für einen bestimmten Zweck zu tun. Informationen, die Sie uns geben

  • Indem Sie ein Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden
  • Bewerben Sie sich bei B+W it solutions GmbH.

Diese Informationen können persönlich, finanziell, pädagogisch oder im Zusammenhang mit Ihrem beruflichen Werdegang stehen. Sie können uns Informationen aus rechtlichen Gründen geben, z.B. um einen Vertrag mit uns abzuschließen, wenn Sie Waren oder Dienstleistungen von uns kaufen oder wenn Sie einen Job bei B+W it solutions GmbH annehmen.

Informationen, die wir über Sie sammeln

Wenn Sie unsere Website oder Mitglieder-Communities besuchen, können wir beispielsweise automatisch Informationen über Sie sammeln:

  • Technische Informationen
  • IP-Adressen
  • Informationen darüber, welchen Gerätetyp Sie verwenden, um eine Verbindung zu unserer Website herzustellen.
  • Ihre URL
  • Welche Teile Ihrer Website Sie anklicken und wie lange Sie sich unsere Website ansehen.

 

Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten

Wir können Informationen über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites, andere von uns bereitgestellte Dienste oder von unseren Geschäftspartnern, die beauftragt sind, Informationen in unserem Namen zu sammeln, nutzen. Wir arbeiten auch mit Dritten zusammen (z.B. mit Geschäftspartnern, Subunternehmern von technischen Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analytikanbietern, Suchinformationsanbietern, Auskunfteien, Hintergrundprüfungsagenturen) und können von diesen im Rahmen der von uns angebotenen Dienstleistungen oder aus rechtlichen Gründen Informationen über Sie erhalten.

Warum sammelt B+W it solutions GmbH persönliche Daten?

B+W it solutions GmbH sammelt Informationen für einige oder alle der folgenden Gründe:

  • Um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können, nachdem Sie eine unserer Bildungszertifizierungen/Qualifizierungen einschließlich der Validierung Ihrer Zertifizierung/Qualifizierung durch uns absolviert haben.
  • Um Sie über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, die Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums erwerben möchten, wenn Sie bereits Kunde bei B+W it solutions GmbH sind.
  • Um Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben, oder verwandte Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
  • Sie zu beschäftigen oder für eine Anstellung in Betracht zu ziehen.
  • Um Ihnen Waren oder Dienstleistungen im Rahmen eines Vertrages zu liefern.
  • Aus rechtlichen Gründen, z.B. wenn Sie einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wenn Sie zugestimmt haben, diese zu erhalten.

 

Welche Rechtsgrundlage hat B+W it solutions GmbH für die Verarbeitung meiner Daten?

B+W it solutions GmbH kann Ihre Daten verarbeiten, wei

  • Wir einen Vertrag mit Ihnen haben.
  • Sie haben uns die Erlaubnis dazu erteilt haben.
  • Wir müssen Ihnen Dienstleistungen anbieten, nachdem Sie etwas bei uns gekauft haben.
  • Um das Gesetz einzuhalten.
  • Alle diese Gründe sind Gründe, warum B+W it solutions GmbH die Informationen, die wir über Sie haben, rechtmäßig verarbeiten kann.

 

An wen kann B+W it solutions GmbH Ihre Informationen weitergeben?

B+W it solutions GmbH kann Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, entweder weil Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben oder aus rechtlichen Gründen. Beispielsweise können wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergebe

  • Subunternehmer und Dritte zum Zwecke der Erfüllung eines Vertrages, den wir mit ihnen haben oder den wir mit Ihnen haben.
  • Mit Dritten, weil Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.
  • Mit Dritten, die Versand- oder Veröffentlichungsdienstleistungen erbringen, weil Sie Waren oder Dienstleistungen gekauft haben.
  • Auf unserem erfolgreichen Kandidatenregister, wenn Sie eingewilligt haben.

 

Andere Gründe, aus denen B+W it solutions GmbH Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben kann

Wenn B+W it solutions GmbH oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, gehören die von B+W it solutions GmbH über seine Kunden gespeicherten personenbezogenen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten des Unternehmens. Darüber hinaus gibt B+W it solutions GmbH Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen an Dritte weiter:

  • Wenn B+W it solutions GmbH einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen muss
  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Website-Nutzungsbedingungen, Verkaufsbedingungen oder sonstiger Vereinbarungen
  • Um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von B+W it solutions GmbH, unseren Kunden oder anderen zu schützen.
  • Wir werden Informationen mit anderen Unternehmen oder Organisationen austauschen, um Betrug zu verhindern oder unsere Kreditrisiken zu reduzieren.

 

Aggregierte oder anonymisierte Daten mit entfernten persönlichen Informationen

B+W it solutions GmbH kann von Zeit zu Zeit aggregierte oder anonymisierte Daten an Dritte weitergeben. Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden könnten, aus den Daten entfernt wurden. Die auf diese Weise an Dritte übermittelten Daten sind keine personenbezogenen Daten, Sie behalten sich jedoch Ihr Widerspruchsrecht vor.

Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie im EU/Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR weitergeben, dann nur, weil Sie eingewilligt haben oder weil wir einen rechtlichen Grund dafür haben. Einige Beispiele für Gründe, warum Ihre Daten außerhalb des EWR verarbeitet werden könne

  • Auftragserfüllung
  • Zahlungsabwicklung
  • Technische Unterstützung.

Wenn Ihre persönlichen Daten nicht innerhalb des EWR verarbeitet werden können, werden wir das tun:

  • Einhaltung aller anderen Datenschutzgrundsätze
  • Wenn möglich, in ein Land, das auf der Liste der Länder der EU-Kommission steht, die die Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen angemessen schützen.
  • Wenn die Übertragung in die Vereinigten Staaten von Amerika erfolgt, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass sie am Privacy Shield-Programm teilnehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass wir die Angemessenheit des Schutzes in allen anderen Fällen geprüft haben.

 

Zugriff auf Ihre gespeicherten persönlichen Daten per Passwort

Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, niemandem ein Passwort mitzuteilen.

Übermittlung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir Best Practice anwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nach dem im GDPR geforderten Standard zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verschlüsselt sind, können wir die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung und Speicherung nicht garantieren.

Wie lange werden meine persönlichen Daten aufbewahrt?

B+W it solutions GmbH speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als nötig. Wir speichern Ihre persönlichen Date

  • Solange es das Gesetz verlangt.
  • Bis wir keinen triftigen Grund mehr haben, es zu behalten.
  • Bis Sie uns auffordern, sie nicht mehr zu benutzen.

Wir können gerade genug von Ihren persönlichen Daten speichern, um sicherzustellen, dass wir Ihren Wünschen nachkommen und Ihre persönlichen Daten nicht verwenden oder Ihr Recht auf Löschung einhalten. Beispielsweise müssen wir Ihren Antrag auf Löschung behalten, auch wenn er Ihre persönlichen Daten enthält, bis Sie nicht mehr unser Kunde sind. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, können wir Ihnen eine Kopie zukommen lassen. Bitte kontaktieren Sie: dpo@b-w.it.

Was ist, wenn ich mich entschieden habe, Ihnen meine persönlichen Daten nicht zu geben?

Wenn die personenbezogenen Daten erforderlich sind, um Ihnen Waren oder Dienstleistungen im Rahmen eines Vertrags zwischen Ihnen und B+W it solutions GmbH zu liefern, werden wir diesen Vertrag nicht abschließen oder die Dienstleistungen oder Waren erbringen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen.

Ihre Rechte

B+W it solutions GmbH respektiert Ihre gesetzlichen Rechte an Ihren Daten. Im Folgenden finden Sie die Rechte, die Ihnen gesetzlich zustehen, und was B+W it solutions GmbH tut, um diese Rechte zu schützen: Gesetzliches Recht und was B+W it solutions GmbH zum Schutz Ihrer Rechte tut
Das Recht auf Information: B+W it solutions GmbH veröffentlicht diese Datenschutzerklärung, um Sie darüber zu informieren, was wir mit Ihren persönlichen Daten machen. Wir bemühen uns um Transparenz bei der Verwendung Ihrer Daten.
Das Recht auf Zugang: Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren Informationen. Bitte wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von B+W it solutions GmbH unter dpo@b-w.it, wenn Sie Zugang zu den persönlichen Informationen wünschen, die B+W it solutions GmbH über Sie besitzt.
Das Recht auf Berichtigung: Wenn die Informationen, die B+W it solutions GmbH über Sie hat, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns eine Berichtigung zu verlangen. Sollten diese Daten mit Ihrer Einwilligung oder aus rechtlichen Gründen an Dritte weitergegeben worden sein, müssen wir diese ebenfalls zur Berichtigung der Daten auffordern. Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie eine Berichtigung Ihrer Daten wünschen: dpo@b-w.it
Das Recht auf Löschung: Dieses Recht wird manchmal "das Recht, vergessen zu werden" genannt. Wenn Sie möchten, dass B+W it solutions GmbH alle Ihre persönlichen Daten löscht und wir keinen rechtlichen Grund haben, diese weiter zu verarbeiten und zu speichern, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: dpo@b-w.it
Das Recht die Verarbeitung einzuschränken: Sie haben das Recht, B+W it solutions GmbH aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Das bedeutet, dass wir die Daten speichern, aber nicht weiterverarbeiten dürfen. Wir speichern gerade so viele Daten, dass wir Ihre Anfrage auch in Zukunft berücksichtigen können. Wenn Sie möchten, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro: dpo@b-w.it
Das Recht auf Datenübertragbarkeit: B+W it solutions GmbH muss es Ihnen ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke über alle Dienste hinweg auf sichere Weise zu erhalten und wiederzuverwenden, ohne dass dies die Nutzbarkeit Ihrer Daten beeinträchtigt. Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie Informationen wünschen, wie Sie Ihre Daten anderweitig portieren können: dpo@b-w.it. Dieses Recht gilt nur für personenbezogene Daten, die Sie uns als Inhaber der Datenverarbeitung zur Verfügung gestellt haben. Die Daten müssen von uns durch Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages aufbewahrt werden.
Das Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch B+W it solutions GmbH zu widersprechen, auch wenn diese auf unseren berechtigten Interessen, der Ausübung behördlicher Befugnisse, dem Direktmarketing (einschließlich der Datenaggregation) und der Verarbeitung zu Zwecken der Statistik beruht. Wenn Sie Widerspruch einlegen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: dpo@b-w.it
Das Widerrufsrecht: Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, aber später Ihre Meinung ändern, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, und B+W it solutions GmbH muss die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: dpo@b-w.it
Das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren: Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie das Gefühl haben, dass B+W it solutions GmbH nicht auf Ihre Anfragen zur Lösung eines Problems reagiert hat. Ihre Kontaktdaten finden Sie hier: www.datenschutz-hamburg.de

Links zu anderen Websites

Von Zeit zu Zeit kann unsere Website Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Werbekunden und Partner enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites möglicherweise eigene Datenschutzhinweise haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für solche Hinweise übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Hinweise, soweit vorhanden, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Kinder

B+W it solutions GmbH glaubt nicht, dass seine Website oder sein Marketinginhalt für Kinder attraktiv ist, noch richtet er sich an Kinder unter 16 Jahren. B+W it solutions GmbH sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil eines Kindes unter 16 Jahren sind, werden wir Ihre Zustimmung einholen, wenn Sie möchten, dass Ihr Kind auf B+W it solutions GmbH-Inhalte zugreifen kann.

Bewerbungsmanagement

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Online-Bewerbung zusenden, werden mit SSL verschlüsselt übertragen, so dass ein Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen werden kann. Ihre Bewerberdaten werden mit einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden sämtliche Bewerberdaten gelöscht (Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf usw.). Wünschen Sie eine längere Speicherung Ihrer Daten, dann teilen Sie und Ihre Einwilligung bitte schriftlich mit. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Mit Absenden Ihrer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass die von Ihnen gemachten Angaben von uns im Rahmen des laufenden Bewerbungsverfahrens gemäß der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Bei Zusendung einer Initiativbewerbung werden Ihre Daten bei Eignung zur weiteren Prüfung der Einsatzmöglichkeiten an die jeweiligen Personalverantwortlichen des Unternehmens weitergeleitet. Ihre Daten werden ausschließlich intern für den Bewerbungsprozess und für anonymisierte Statistiken verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

B+W it solutions GmbH kann diese Mitteilung von Zeit zu Zeit ändern. Solche Änderungen werden hier veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls schriftlich mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig über Updates und Änderungen zu informieren.

Kennzeichenschutz

Soweit wir auf unseren Webseiten markenrechtlich oder in ähnlicher Weise geschützte Bezeichnungen Dritter verwenden, geschieht dies nicht zur Kennzeichnung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Urheberrechtsschutz

Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur unserer Webseiten, insbesondere Texte, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Mit einer Übernahme von Inhalten unserer Webseiten oder Teilen hiervon können wir uns nur nach vorheriger Absprache einverstanden erklären. 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.